Haus mit oder ohne Makler verkaufen?

Haus mit oder ohne Immobilienmakler verkaufen?

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung verkaufen und sind sich unschlüssig ob Sie hierfür einen Immobilienmakler beauftragen.

 

Meine Erfahrung: Vielen Eigentümern ist oft nicht bewusst welchen Mehrwert ein Immobilienmakler bei dem Verkauf der Immobilie erzeugen kann.

 

Oft heisst es: "Ich schalte ein Inserat im Internet und darauf wird sich schon ein Interessent melden." Dieses Vorgehen ist leider falsch und dazu kontraproduktiv. Der Verkauf eine Immobilie muss sorgfältig geplant und vorbereitet werden. Die Betreuung der Kunden und des Verkaufs sollte durch einen erfahrenen Fachmann erfolgen. Ich möchte Ihnen nun aufzeigen welche Vor- und Nachteile der Verkauf ihrer Immobilie über einen Immobilienmakler mit sich bringen und welchen Mehrwert ich für Sie erzeugen.

 

Nachteil:

- Provision:

Als Verkäufer bezahlen Sie 4,76 % Provision an den Immobilienmakler.

Wir machen das durch unsere aktuelle Aktion 100 % kostenfrei für Sie. Beachten Sie hierzu die Seite "Verkauf" oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

- Kontrolle:

Als Eigentümer geben Sie die Kontrolle über den Verkauf ihrer Immobilie aus der Hand. Hierzu ist das Vertrauen in den Immobilienmakler sehr wichtig. Wir führen mit Ihnen gerne ein erstes Beratungsgespräch und zéigen Ihnen, dass wir ein vertraunswürdiger Partner für Sie sind.

Jedoch werden wir Sie auch beim Verkauf ihrer Immobilie stets über den aktuellen Status informieren. Somit sind Sie vollkommen in den Verkaufsprozess involviert.

 

Vorteile:

 

- Know-How:

Sie profitieren von jahrelanger Erfahrung und Fachwissen über den kompletten Verkaufsprozess hinweg.

 

- Wertanalyse:

Ich erstelle eine Wertanalyse zu ihrem Objekt und bestimmen dadurch den bestmöglichen Preis.

 

- Interessenten:

Mit meinem Kundennetzwerk und der Vielzahl von Kundenkanälen erreichen wir mehr Interessenten, dadurch lässt sich ein Objekt schneller und besser verkaufen. Ganz nach dem Motto "Konkurrenz belebt das Geschäft".

 

- Zeit und Erreichbarkeit:

Ich nehme mir Zeit für den Verkäufer und Käufer. Ich biete Einzelbesichtigungen, bin ständig erreichbar und stehe stets Rede und Antwort.

 

- Aufwand:

Ich erstelle professionelle Aufnahmen von ihrem Objekt, bereite alle Unterlagen auf und erstellen mit unseren Tools alle notwendigen Vorbereitungen für den Verkauf.  

 

- Nähe zum 

  • Verkäufer: Ich verfolge ihre gesetzten Ziele.
  • Käufer: Ein Interessent spricht mit mir offener über kritische Themen als mit Ihnen (als Eigentümer). Dadurch ist es uns häufig möglich vollkommen unberechtigte Zweifel auf der Käuferseite zu beseitigen.

- Verhandlungen:

Die Preisverhandlungen für ihre Objekt führe ich mit fachmännischem Verständnis und Geschick. Durch eine erfahrene und fachmännische Verhandlung erreiche ich einen höheren Preis.

 

- Rechtliche Grundlagen:

Ich erstelle einen Vorvertrag zur Reservierung der Immobilie und zu ihrer zusätzliche Absicherung. Des Weiteren gestalte ich den Kaufvertrag in Abstimmung mit dem beauftragten Notar.

 

- Sicherheit:

Ich liefere Ihnen die Sicherheit, die Sie in diesem Umfeld benötigen. Ich sorge dafür, dass alle notwendigen Informationen und Unterlagen rechtzeitig bei der Bank und dem Notar vorliegen.

 

Sollten Sie sich trotzdem gegen den Verkauf mit einem fachmännischen Immobilienmakler entscheiden, lesen Sie bitte hier was sie z.B. mit einem falsch gewählten Verkaufspreis auslösen. 

Hier erfahren Sie welche Zahlungen und Risiken Sie beim Privatverkauf einer Immobilie beachten müssen. 

Lassen Sie sich von unsere Erfahrung und der fachmännische Vorgehensweise überzeugen. Kontaktieren Sie uns jetzt für ein erstes Beratungsgespräch.

Wir freuen uns über ihren Kontakt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0