Verschenken Sie kein Geld!

Im Blogbeitrag "Haus mit oder ohne Makler verkaufen?" haben Ich Sie bereits über die Vor-und Nachteile der Beauftragung eines Immobilienmaklers informiert. Hier möchte Ich Ihnen nochmals die monetäre Sicht über die Beauftragung eine Immobilienmakler näher bringen. 

 

 

Konkrete Fragestellung:

Welche Zahlungen müssen Sie tätigen um den Verkauf in vergleichbarer Qualität zu meinem Maklerbüro durchzuführen?

Welche Kosten fallen für den Privatverkauf einer Immobilie an? 

Kosten für den Privatverkauf einer Immobilie

Wertanalyse vom Objekt: 200 - 1000 €

 (je nach Objekt und Größe variieren die Kosten für eine Analyse)

Eine Wertanalyse vom Objekt zu erstellen ist ratsam. Man möchte schließlich kein Geld verschenken und hat bezüglich des ermittelten Verkaufspreises mehr Sicherheit. 

 

Expose mit professionellen Bildern und 3D-Grundschnitt: 220 €

(berechnet mit allen Softwarelizenzen und der Arbeitszeit)

Ein Expose ist für den Verkauf einer Immobilie unverzichtbar, es stellt das Aushängeschild ihrer Immobilie dar und dient der Bank als Grundlage für die mögliche Finanzierung. 

 

Ausschreiben der Immobilie auf zwei Internetplattformen und der Tageszeitung: 1.568,90 €

- Immobilien Portal Nr.1: Basis Paket 3 Monat Anzeige 249 € oder Premium 399 €

- Immobilien Portal Nr.2: Basis 2 Monate 119,90 €

- Zeitungsanzeige 3 Wochenenden: 1200 €

Die Verkäufer eine Immobilie erhoffen sich viele potentielle Interessenten um das Objekt schnellstmöglich zu verkaufen, daher biete ich die    Objekte auf mehrere Plattformen sowie Printmedien an.

 

Zeit und Aufwand der Besichtigungen, ständige Erreichbarkeit, sowie Ansprechpartner für Fragen der potentiellen Käufer und Vorbereitung der relevanten Unterlagen: ca. 1.000 € (brutto)

 

Verkauf und Verhandlung als Privatverkäufer einer 3 Zimmer Whg mit 60m2 in Stuttgart: 39.000€

 

Erfahrungsgemäß werden Immobilien im Privatverkauf für 10-15 % unter Wert verkauft. Hierfür gibt es mehrere Gründe.  Die meisten Privatverkäufer besitzen nicht über die  notwenige fachmännische Ausbildung, wichtige Kontakte (zu Handwerker, Anwälte, usw, ) oder Erfahrungen im Verhandeln. Das kann Sie beim Verkauf, in diesem Fall bei einer 3 Zimmer Wohnung in Stuttgart, 39.000 € kosten.


Wenn Sie den Verkauf ihrer Immobilie privat durchführen möchten kostet Sie das: 3.788,90€

 

(Berechnung auf Angebotsniveau vom Maklerbüro Jürgen Berreth Immobilien)

Bei nicht fachmännischer Verhandlung können Sie zusätzlich viel Geld verlieren. Hier am Beispiel einer 3 Zimmer Wohnung in Stuttgart, welche im Privatverkauf mit 39.000 € unter Wert verkauft wurde.

 


 

 

 

 

Verschenken Sie kein Geld!!

 

Beauftragen Sie mich und sparen Sie 3.788,90 €

sowie viel Zeit und Nerven!

 

Ich verkaufen ihre Immobilie mit 0 % Verkaufsprovision!